3-Länder-Nusszopf

Brioche à la Rosewood Ohne Mist, aber mit meiner Liebsten aus dem Kühlschrank GUILIA* Dieses Rezept ist aus der Verlangen entstanden ohne Industriehefe zu backen, aber auch aus der Sehnsucht heraus, endlich mal wieder einen leckeren Nusszopf zu naschen! Rare Kost, in Frankreich! Etwas Vergleichbares habe ich hier im Süden habe noch nicht gefunden.Der Grundteig…

Frittelle di lievito madre con mirtilli

Die fehlenden Süßspeisen in diesem Blog sind glaube ich ein deutlicher Hinweis dafür, dass ich nicht wirklich auf Süßes stehe. Das ein oder andere mag ich aber dann doch. Und das sind Pfannkuchen – pannekoeken oder pancakes! Sauerteig-Pfannkuchen mit Heidelbeeren gefüllt Das hier sind Pfannkuchen wie sich sie ähnlich bereits einmal vorgestellt habe. Diesmal aber…

Sauerteigbrot à la française

Das was man halt im südlichen Frankreich so als Sauerteig bezeichnet, ist eher mit dem italienischen „Lievito di madre“ verwandt.„Levain naturel“ wird mit Weizenmehl, Wasser und etwas Honig zubereitet und ist eher Hefe, denn Sauerteig. Obwohl natürlich auch Milchsäurebakterien mit im Spiel sind. Lievito di madre = Mutterhefe, italienischer SauerteigLevain naturel = natürlicher Sauerteig Nun,…

Keine Hefe, kein Problem

Das Brotbacken, das Backen an sich hat in Zeiten von Corona an Gewicht gewonnen.
Immer mehr Menschen backen wieder, ob aus Angst vor Ansteckung oder Langeweile oder einfach Freude am Selbstgebackenen.

Ein Strudel voller Geschmack, Vitamine und Kalorien

Wenn du als Single so einen Bund Grünkohl kaufst und zu den Menschen gehörst, die sich No-Waste auf das Panier geschrieben haben, musst du dir schon etwas einfallen lassen um nicht bei „Kohl und Pinkel“ zu landen oder literweise grünen Smoothie zu trinken.

Ein Nussbrot in 3 Minuten

Es war einmal ein Bäcker, der wollte ein Brot in 3(drei) Minuten backen.Das hat sich vorab ganz gut angehört, aber … Zuerst mußte doch einiges besorgt bzw. gerichtet werden! Und das war wegen meiner hervorragenden häuslichen Organisation ein wenig zeitaufwändig… Die Projektplanung Wir benötigen an Werkzeug: eine Waage einen Messbecher eine Rührschüssel ein Rührgerät (landläufig…

… und immer wieder geht die Sonne auf

Naja und wenn nicht, dann backe ich mir ein Sonnenbrot mit Sauerteig, Sonnenblumenkernen, Kübiskernen, Leinsamen und was sonst noch so da ist an Körnern und Nüssen. Das was jetzt folgt hört sich nach unheimlich viel Arbeit an, aber in den Wartezeiten habe ich ein Nacht durchgeschlafen, meine Wohnung aufgeräumt, sogar zwei Fenster,geputzt – die anderen…

Dinkelbrötchen – eine Improvisation

Es war (wieder) einmal ein Sonntagmorgen. Gut ausgeruht, voller Energie musste ich feststellen, dass ich kein Brot mehr hatte. Ouuups! Also schnell anziehen – duschen wird in so einem Notfall überbewertet, denn um 10:30 Uhr geht der Vorhang in der Bäckerei zu. 3,5 Kilometer sind keine besonders lange Strecke, aber ich bin kein Jogger. Also…

(KLA-FU-TI)

Das ist kein Chinesisch und wenn, dann Küchen-Chinesisch. Besser lautsprachliches Küchen-Französisch und ist dem was man in Baden Kirschenplotzer nennt entfernt ähnlich. Hier mal à la française und damit wird es zum Clafoutis (KLA-FU-TI) mit Herzkirschen In ganz Frankreich beliebt, kommt es so aus dem Limousin, der Heimat der großen knackigen schwarzen Herzkirschen. Die haben es…

Lauch-Ziegenkäse-Quiche mit Filo

Ich hatte noch eine Packung mit „Filo“ im Kühlschrank. Irgendwo habe ich mal ein Rezept gelesen, in welchem dieser Teig als Boden verwendet wurde. Also probieren geht über studieren. Gleich vorab, es wurde nicht so wie ich es mir vorgestellt habe – aber war trotzdem lecker. Nur das nächste Mal mache ich das wieder mit einer…