Mitten im Frühling…

… es lässt sich nicht leugnen, wir sind mitten drin im Frühling. Mit all den schönen Sonnenstunden, den lauen Lüftchen, den schönen Blüten. Und genau da liegt mein Problem. Ich mag das schöne frische Grün, die satten und sanften Farben der Blumen, aber muss da soviel Blütenstaub sein? Ich weiß, der ist für die Bienchen…

Dragons on the way

Liebe Wanderer, Biker und sonstige Unterwegsler. Achtet darauf wo ihr im Frühjahr eure Füße hinsetzt. Auf den Waldwegen gibt es keine Krötenschutzzäune. Schaut auf den noch kalten Waldboden, da ist wundersames unterwegs. Kröten, Blindschleichen und Salamander sind auf dem Weg zu ihren Laichplätzen. Sie sind noch müde von der Kälte und nutzen jedes Sonnenplätzchen um…

Dampflokomotiven im DDM

Wie jeder kleine Junge wollte ich Lokomotivführer 🚂 werden, dann Feuerwehrmann 🚒, dann kam lange nichts und dann Pilot ✈️ In Neuenmarkt-Wirsberg befindet sich das sehenswerte DDM (Deutsches Dampflokomotive Museum) dort können große und kleine Kinder zumindest die großen Träume anfassen. Mit der Schmalspurbahn mitfahren oder an verschiedenen Tagen eine kurze Reise mit dem Dampfzug unternehmen….

Kite-Surfen in der Camargue

Es geht wieder los! Wind, Sonne, kilometerlanger Strand – Grau-du-Roi. In der Hauptsaison ist, so glaube ich zumindest, ganz Paris hier vertreten und dann scheint dieser ewig lange Strand überlaufen. Aber in der Vor- und Nachsaison und Nebensaison, also vor und nach dem französischen „Urlaubsmonat“ August habt ihr den Strand ganz für euch – naja, fast! Das ist…

gesucht…!

… und was anderes gefunden. Eigentlich habe ich Bilder von Gänsen und Enten gesucht. Gefunden habe ich das! Immerhin ein Federvieh, wenn auch gerupft, kommt auch vor. Ich denke ich muss mein Archivierungssystem nochmal überarbeiten 🙂   Gelandet bin ich, wie man sieht, bei der Open-House-Veranstaltung zum Wagner-Jubiläum in Bayreuth. … und alle wollten auf…

Tote Papierfabrik

Industriebrachen haben eine ganz eigene Faszination. Einst haben hier viele Menschen gearbeitet. So auch in dieser Papierfabrik im Murgtal. Ich weiß nicht wieviel Jahrzehnte in diesen Gebäuden Holz aus dem Schwarzwald zu hochwertigem Papier verarbeitet wurde. Ich erinnere mich jedoch, dass ich – eine große Ehre damals – meine Gesellenarbeit auf ein Papiererzeugnis von hier…

Herbstzeit

Tische und Stühle verschwinden von den Plätzen. Einige harren aus, eingewickelt in Decken, mit dampfenden Kaffeebechern als Handwärmer. Noch prahlt der Herbst mit bunten Farben, doch die langen Nächte schicken früh das Grau. Pilze finden sich zu Hauf – doch Vorsicht – nahe bei den Essbaren, finden sich auch die Giftigen. Was meist verlockend leuchtet,…