Dragons on the way

Liebe Wanderer, Biker und sonstige Unterwegsler.
Achtet darauf wo ihr im Frühjahr eure Füße hinsetzt. Auf den Waldwegen gibt es keine Krötenschutzzäune.

Schaut auf den noch kalten Waldboden, da ist wundersames unterwegs.

Kröten, Blindschleichen und Salamander sind auf dem Weg zu ihren Laichplätzen. Sie sind noch müde von der Kälte und nutzen jedes Sonnenplätzchen um Energie zu tanken.

Aus jeder Nische sprießt neues Leben, neues Grün hervor. Die Natur gibt sich die Ehre zu Erwachen. Die ersten Blumen sind auf den Wiesen.

Krokusse

Frischer Farn sprießt aus den Mauerritzen. Das Einheitsgrau des langen Winters wird verbannt.

Frühling

…und Herr Enterich sucht seine Ente 💕. Das Graffiti an dem Podest soll dem Entenmann wohl Hoffnung mache. Könnt ihr lesen, was da steht ⁉️

EnterichIn kürze wird man auf dem Teich im Park das Ergebnis seiner Bemühungen sehen 😊.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s