Knuspriger Hühnerschlegel mit Thymian und Zitrone

Das hatte ich schon mal so ähnlich veröffentlicht.
Aber da ich meinen Blog zur Zeit überarbeite, gibt es hier auch eine andere Version mit Zitrone. Das habe ich auch bei den anderen Rezepten vor, denn nichts ist beständiger als der Wandel.

Ketchup, gut gewürzt…

Heute auf dem Markt gab es zum ersten mal reife Tomaten direkt vom Bauernhof – sozusagen frisch vom Feld – vorbei die unter Plastik gereiften Tomaten! Das war der erste Schritt – 2 Kilogramm Tomaten kaufen und überlegen, was ich noch alles zu diesem Ketchup gebrauchen könnte. Es war alles da! Der Bauer hat sich…

Pilzragout mit Klössen

Seit Anfang Juni haben Pilze Saison. Das geht dann bis weit in den Herbst hinein.Überall in den Wäldern finden wir Champignons, Pfifferlinge, Steinpilze. Das ist für die Spezialisten, Kenner die schönste Zeit durch die Wälder zu kriechen. Gut, wer sich auskennt! Wer sich nicht sicher ist, geht auf den Markt! Das ist gesünder, denn man…

Salzforelle versus Salzhering

Wer sagt denn, dass nur Meeresfische mit Salz zu einem Genußmittel werden können. Klar Salzhering kennt jeder, aber Süßwasserfisch in Salz eingelegt? Geht das überhaupt? Ich bin der Überzeugung, dass unsere Vorfahren das kostbare Salz nicht nur zur Herstellung von Sauerkraut oder zum Pökeln von Schweinefleisch genutzt haben, sondern auch andere Lebensmittel, die es zu…

Sauerteigbrot à la française

Das was man halt im südlichen Frankreich so als Sauerteig bezeichnet, ist eher mit dem italienischen „Lievito di madre“ verwandt.„Levain naturel“ wird mit Weizenmehl, Wasser und etwas Honig zubereitet und ist eher Hefe, denn Sauerteig. Obwohl natürlich auch Milchsäurebakterien mit im Spiel sind. Lievito di madre = Mutterhefe, italienischer SauerteigLevain naturel = natürlicher Sauerteig aus…

Gewitter-Küche, vegetarisch…!

Na ja, bei diesen dauernden Gewittern hatte ich keine Lust zum Einkaufen.Also ran an den Kühlschrank! Und das kam dabei heraus. … eine leckere Gemüse-Quiche … Irgendwie sollte man öfters seinen Kühlschrank durchforsten! Was es da so alles gibt, erstaunlich! Gefunden habe ich eine Packung Mürbeteig, ein paar Tage über dem Verbrauchsdatum.Eine Stange Lauch vom…

Rhabarber-Zwiebel-Chutney

Rhabarber-Zwiebel-Chutney
Ich liebe Chutneys! Nicht nur in der Grillsaison. Chutneys passen auch zu gebratenem oder gekochtem Fisch, immer zu Hühnchen, natürlich zu Gegrilltem auch als Dip lecker mit Nachos oder Tortilla-Chips.

Erdbeeren in Rhabarber-Gelee

Carpe Diem! Hurra! Es gibt die ersten Freiland-Erdbeeren. Okay – nicht überall, aber hier im sonnenverwöhnten Breisgau im wärmsten Ort Deutschlands Ihringen am Kaiserstuhl, da schon! Obwohl auch hier der April nun schon gefühlte 52 Tage dauert 😉. Also, auf’s Fahrrad und zum nächsten Hofladen. Und da gibt es auch sehr schönen Rhabarber! Je ein…

Kohlrabi-Karotten-Kartoffel-Auflauf

… das war ja der eigentliche Plan. Es wurde dann, weil die Blätter vom Kohlrabi so schön frisch und knackig waren, halt erst die „Grüne Suppe“! Was ja vorab nicht schlecht war und ganz sicherlich so oder mit Spinat oder jungen Brennesseln wiederholt wird. Das sind die „Überreste“ von der grünen Suppe So, da haben…