Resteverwertung …

… so, vom letzten Rezept haben wir etwa eine halben Liter feinster Brühe und zwei Artischocken übrig – das kann man natürlich auch so planen 😉 Daraus machen wir mit ein paar Tomaten eine super leckere und schnelle klare Tomaten-Artischocken-Suppe Das haben wir: einen halben Liter würzige Artischocken-Brühe von gestern 4 Tomaten 2 Artischocken gekocht  (aufgehoben…

SOS – Hühnerbrühe …

Ohje, Kühlschrank aufgemacht um Hühnerfond herauszunehmen und ins Leere gegriffen. Notstand! OK, das letzte Huhn, das ich vom Markt geholt habe, war nicht das Gelbe vom Ei. Da ich aber heute sowieso noch in die Stadt muss, plane ich gleich einen Besuch auf dem Markt mit ein. Da kaufe ich dann alles an Gemüse frisch…

leckere Blumenkohlsuppe!

… und weiter gehts mit der Kochbrühe vom „gratinierten Blumenkohl“! Einig Röschen vom Blumenkohl haben wir ja auch noch. Das koche ich zwar erst morgen, aber das Rezept gibts gleich hier. Cremige Blumenkohlsuppe Kosten: sehr günstig Schwierigkeit: einfach Zeit: schnell Das wird gebraucht für zwei Portionen die aufgewärmte Brühe, das sollte mindestens ein dreiviertel Liter sein (750 ml)…

Fischsuppe – mhhh!

Oje, Gäste haben sich auf Sonntagabend angekündigt – am Sonntagmorgen vor dem Frühstück haben sie angerufen! O-Ton: „… wir sind heute Abend in deiner Nähe. Stört es dich, wenn wir vorbeischauen? …“ Wurst und Käse sind fast zur Neige, also ein Vesper, das geht nicht! Die Rettung ist mal wieder die Tiefkühltruhe – da sind ja Sachen drin,…