Spargel-Crevetten-Fisarmoniche

Es ist Ende Februar, der Winter war kein Winter, aber feucht. Die Tage werden länger. Die Erde erwärmt sich, das bedeutet die Spargelzeit wird dieses Jahr früher beginnen als sonst.

Putenkeule – slow cooked

O.k. – das ist schon sehr „slow cooked“, denn um ans Ziel – sprich auf den Tisch – zu kommen, heißt es mindesten 24 Stunden vorher anzufangen und dann noch gute 5 bis 6 Stunden im Backofen bei 80°C.Aber (Achtung, es folgt ein Spruch!): „der Weg ist das Ziel!“Gut, so stimmt es halt doch nicht!…

Feta im Spinat im Hühnerbein

… und das alles in einer würzig scharfen Tomatensugo aus dem Backofen. Eigentlich sollte das ja eine Tajine werden … Aber …! … der Gott der Köche war nicht mit mir an diesem Tag. Als ich den Tontopf aus dem Schrank holen wollte, fiel der Deckel herunter und zerschellte auf dem Küchenboden. PFFFFFFF! 😢 Und…

Ananas – fruchtig, süß, sauer & scharf

Das passt zu Fisch, gegrilltem Hühnchen, natürlich auch zu gebratenem oder gegrilltem Putenfleisch. Ist aber auch ein leckerer Dip mit Tacos. Jedenfalls so eine ganze Ananas ist doch recht groß für ein Dessert für vier Personen – die Hälfte ist schon  reichlich. Und der Rest? Naja, da lässt man sich halt was einfallen und schon…

Gemüsebrühe braucht man immer

Ich nehme anstelle von Fertigprodukten selbstgemachte Gemüsepaste. Aber lohnt es sich wirklich diese Gemüsepaste selbst herzustellen? Ja!Aber ich will erst mal eine bisschen auf der Lebensmittel-Industrie herumhacken. Das macht Spass. Das gibt einen guten Überblick, reichlich Information findet man im Netz und wenn man die Firmeninfos vergleicht, zeigt isch bald wie da getrickst wird. Billige…

Ich will Saures

Bei der Planung meines heutigen Mittagessens musste ich mit Entsetzen feststellen, dass mein Sauerkrautvorrat sich dem Ende entgegen neigt. Dabei hatte ich gedacht, dass er mindestens bis zur nächsten Kohlernte reicht.

Tagliatelle al salmone, spinaci e noci

Heute mal was schnelles und einfaches, aber nichts desto trotz sehr leckeres. Lachs mit Spinat und gerösteten Walnüssen an Tagliatelle, das ist genau das Richtige um die Stimmung zu heben. Nudeln machen sowieso glücklich, Spinat ist gesund, Lachs und Walnüsse heben den Geschmack. Tagliatelle mit auf der Haut gebratenem Lachs, Spinat und gerösteten Walnüssen Zutaten…

Aubergine oder Eierfrucht

Ganz schön wässrig! 93 % ! Und kaum Kalorien, nur 17 Kilokalorien pro 100 g, jedenfalls roh! Und das ist die Krux, nur gebraten, gegrillt oder gedünstet kann man diese Frucht essen. Besonders lecker kräftig in Olivenöl gebraten – eine wahre Kalorienbombe!

Pottsuse-Stulle

Fragt mal in einer Metzgerei danach. Ihr werdet mit großen Augen angeschaut und zurückgefragt, was das wohl ist. Jedenfalls in den städtischen Gebieten ist das Fragen vergebens. In ländlichen Regionen habe ich es noch nicht versucht. Vielleicht habe ich Glück in den neuen Bundesländern, wer weiß? Rillette (Frankreich) Rillettes oder Rilletten sind ein der deutschen…

Alles Banane?! …oder was?

Offensichtlich hadere ich zur Zeit mit den langen Transportwegen unserer Lieblingsobstsorten. Es ist wie es ist! Leider sind Früchte wie Ananas, Avocado, Bananen, Mango nicht durch europäische Waren zu ersetzen – oder doch? Vielleicht sollten wir das doch nochmal besser recherchieren. Ananas gibt es auch aus Afrika. Avocado, Bananen* und Mango bekommt man aus Spanien…