Salbei (Salvia officinalis)

Etwas Historie Eine Tatsache – in der Antike und wahrscheinlich schon weit davor wurde „Salvia officinalis“ als Heil- und Würzpflanze geschätzt. Die Pflanze stammt aus dem Mittelmeerraum und wurde von jeher als Heilpflanze verwendet. Bei den Griechen und Römern hieß es, dass Salbei das Leben verlängern könne. Der lateinische Namen „Salvia“ kommt von „salvare“ (dt. heilen) bzw. „salvus“…

Bärlauch (Allium ursinum)

Der erste Frühlingsbote unter den Wildkräutern. Gleich nach den Schneeglöckchen, sobald der letzte Schnee verschwunden ist, sprießt in lichten sonnigen Wäldern und an natürlichen Bachufern der Waldknoblauch oder Hexenzwiebel Er färbt noch vor den Gräsern den Boden mit erfrischendem Grün. Wenn dann noch die Sonne dazu scheint duftet es nach frischem Knoblauch. Es darf gesammelt…

ein schnelles Samstagessen …

Der Winter kommt mit seiner hässlichen Seite. Nass, windig, grau. Es ist wie es ist – das Gejammere macht es nicht besser. Wir brauchen einen Seelenwärmer – und das schnell! Schnelle einfache Kartoffelsuppe Zeit: Schnippeln 10 Minuten Garen 25 bis 30 Minuten (abhängig vom Gemüse) Schwierigkeit: einfach Kosten: günstig Zutaten für zwei schöne große Schalen (plus…