Pasta – basta!

Ich glaube, man merkt es, dass ich ein Freund der Nudel bin und am liebsten mag ich die Selbstgemachten. Von Zeit zu Zeit muss ich meine Nudelmaschine wieder flott machen, vor allen Dingen dann, wenn ich merke, der eingefrorene Vorrat neigt sich dem Ende zu. Außerdem muss man ja immer wieder die Funktionalität des Geräts…

Fast wie handgeschabt

… und hier TATA, die leckeren selbst gemachten Spätzle Nun bin ich keine schwäbische Hausfrau, somit habe ich auch kein Spätzlesbrett. Aber der findige Badner hat eine Spätzlespresse mit unterschiedlichen Öffnungen. Das gibt Spätzle, die den handgeschabten täuschend ähnlich sind – ich habe es an Schwaben ausprobiert 😉 Es zählt sowie nur die Konsistenz und…

Zwei Tage später …

… überkam mich die Lust auf Pasta, gepaart mit einem ordentlichen Gefühl von Faulheit 😉 Ich wusste ja im Kühlschrank steht eine Tupperware mit dem Ratatouille. Heute geht es wirklich sowas von schnell. Penne mit Sugo Ratatouille Zubereitung: einfach, leicht und schnell Ihr braucht pro Person: 100 g Nudeln eurer Wahl – bei mir Penne…