Blumenkohl, Brokkoli & Romanesco

Wenn ich so in einschlägiger Literatur nachlese, muss ich feststellen, dass die alten Germanen schon arm dran waren. Warum? Naja, essenstechnisch hatten sie nicht wirklich viel Abwechslung. Wildbret, Pilze, Beeren und Wurzeln, mit etwas Glück Hafer und Einkorn. Die meisten heute bekannten Gemüse, so auch alle Kohlsorten kamen aus Asien über Kleinasien, Italien und Frankreich…

Lachs im Kohl

Im Winter bekommt man die schönsten Kohlköpfe. Und hier gibt es mal was anderes als Kohlsuppe. Wirsingpäckchen mit Lachs Zeit: 60 Minuten Schwierigkeit: leicht Kosten: Kartoffeln und Wirsing sind billig und übriges wird anderweitig verwendet. Der Fisch ist etwas teuer, aber für 2 Portionen gerechnet immer noch günstig. Das braucht ihr für zwei Portionen: einen Wirsing,…