Curry-Sahne-Hühnchen

Gestern habe ich die Hühnerbrühe gekocht, wobei mir immer das Kinderlied in den Sinn kommt „Morgens früh um sechs …“, das ich bei der Zubereitung von diesem Gericht auch gerade summe ;-). Es hört ja keiner! Hühnchen in Curry-Sahne Kosten: günstig (das Hühnerfleisch und die Brühe sind von gestern) Schwierigkeit: leicht Zeit: 30 Minuten Zutaten pro Person: 150 g abgepultes…